Die 5. Oldenburger Filmtage


Das Film- und Medienbüro Oldenburg e.V.

Wir verstehen uns als Koordinationsstelle für Film- und Medienarbeit, KünstlerInnen und Medienschaffende und leisten damit einen Beitrag zur Kulturarbeit, die in jeder Region sebstverständlich sein sollte. Das Film- und Medienbüro hat es sich zur Aufgabe gemacht, Rahmenbedingungen für wichtige kulturpolitische Aufgaben im Medienbereich in Oldenburg und in der Nord-West Region zu schaffen. Dazu gehören:

Unser Ziel ist, die bisherigen Medienaktivitäten mit verschiedenen Kulturschaffenden und medieninteressierten Einzelpersonen und Gruppen zusammen weiter zu entwickeln und zu erweitern. Das Film- und Medienbüro ist Teil des sozio-kulturellen Zentrums K14 und Mitglied im Bundesverband kommunales Kino.


Gegenlicht Kino AG, zur Filmtage Hauptseite, 6.11.97 by Bertram