Die 5. Oldenburger Filmtage


Mittwoch, 26.11., 20.00 Uhr, Uni-Aula
Gegenlicht präsentiert:

Amor!


Brasilien 1994, 14min, 35mm, OmU
Regie: Josť Roberto Torero

Liebe: 1. Gefühl, das jemand dazu bewegt, sich jemandes Wohl zu wünschen. 2. Natürliche psychische Anziehung zwischen Tieren. (Websters Wörterbuch)

Haben oder nicht
En avoir (ou pas)
Frankreich 1995, 89 min, 35 mm, OmU
Regie: Laetitia Masson,
Drehbuch: Sandrine Kiberlain, Arnaud Giovaninetti u.a.

Alice (Sandrine Kiberlain), Arbeiterin in einer Fischfabrik in Boulogne-sur-Mer, wird entlassen. Sie findet keine Arbeit mehr und will auch nicht bleiben, an diesem Ort, wo keine Träume zu verwirklichen sind. Sie verläßt ihren Freund, kauft sich eine neues Kleid und packt ihre Koffer... Bruno (Arnaud Giovaninetti), Bauarbeiter in Lyon, leidet an Einsamkeit und Ziellosigkeit und flüchtet sich zu seinem Freund Joseph, der als Nachtportier in einem Hotel arbeitet. Dort nun mietet sich eine junge Frau ein, Alice... Das Zusammentreffen der beiden erfolgt eher unromantisch und stockend; sie scheinen sich nicht viel zu sagen zu haben aber erkennen sich selbst zunehmend im anderen wieder.


Gegenlicht Kino AG, zur Filmtage Hauptseite, 6.11.97 by Bertram