Die 5. Oldenburger Filmtage


Sonntag, 23.11., 15.00 Uhr, Alhambra
Filmriß präsentiert (Kinderfilmnachmittag):

Flußfahrt mit Huhn


BRD 1983, 100 min, 16 mm
Buch, Regie: Arend Aghte
ab 6 Jahre
Verleih: Bundesverband Jugend und Film

Johanna verbringt während der Urlaubsreise ihrer Eltern die Ferien bei ihrem Opa und ihrem Cousin Robert. Ihr ist zuerst alles noch fremd, aber besonders wundert sie sich über das seltsame Verhalten ihres Cousins. Auf ihr Drängen hin weiht Robert sie in seinen Plan ein, mit Opas Boot einen „geheimen“ Zugang zum Meer zu erkunden. In der Nacht brechen sie mit Harald und dessen kleinem Bruder Alex auf und fahren die Weser flußabwärts. Ebenfalls mit von der Partie ist ein braunes Huhn aus Großvaters Stall, das Johanna noch schnell gefangen hat. Als Opa am nächsten Tag entsetzt die Nachricht der Kinder liest, nimmt er mit dem Boot der Nachbarn sofort die Verfolgung auf. Es beginnt eine große Abenteuer- und Verfolgungsjagd, in der die Kinder mit allen Tricks versuchen, ihren Opa abzuhängen.


Gegenlicht Kino AG, zur Filmtage Hauptseite, 6.11.97 by Bertram